Die Suche ergab 162 Treffer

von Johannes F
Di 23. Nov 2021, 22:40
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Schärfsteine abrichten - Mischkorund
Antworten: 16
Zugriffe: 485

Re: Schärfsteine abrichten - Mischkorund

Hallo liebe Freunde des stundenlangen Läppens, Ich hatte es ja schon mal angedeutet: Für ein 1kg Gebinde geht Ihr auf eine bekannte Auktionsplattform und gebt wahlweise "Strahlsand" oder "Strahlmittel" + "1kg" ein. (Ich stehe in keinerlei Verhältnis zu den Anbietern). Bezahlbar, Platzsparend. Natür...
von Johannes F
Sa 23. Okt 2021, 08:19
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Hartwachsöl selbst herstellen
Antworten: 4
Zugriffe: 157

Re: Hartwachsöl selbst herstellen

Hallo Thomas, Ich habe weder Erfahrungen mit Hartwachsöl noch bin ich mit der Thematik tiefer belesen. Aber zumindest fällt auf, dass das Vorlagerezept wesentlich mehr Lösemittel enthält (nämlich 430 g Terpentinöl auf 60g Wachs gegen 20g Citrusöl auf 10g Wachs) Da würde ich mal ansetzen. Gut Holz J...
von Johannes F
Di 21. Sep 2021, 14:17
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Schärfsteine abrichten - Mischkorund
Antworten: 16
Zugriffe: 485

Re: Schärfsteine abrichten - Mischkorund

[<a href="?p=155426#p155426">In Antwort auf #155426</a>] Hallo Fabien, Ich hab seinerzeit im Internet Strahlsand/Strahlmittel im 1kg-Gebinde gefunden. Das ist immer noch mehr als genug. Meins ist relativ fein, ich denke gröberes beschleunigt den Läppvorgang. Vom Zeitbedarf für die allererste Vorbere...
von Johannes F
Di 17. Aug 2021, 21:06
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Frage zu Bohrwinden
Antworten: 11
Zugriffe: 192

Re: Frage zu Bohrwinden

[<a href="?p=155271#p155271">In Antwort auf #155271</a>] Hallo Mike, Ich habe zwei Bohrwinden, eine gebrauchte mit Zweibacken- und eine neue von Dieter mit Dreibackenfutter. Gerade wenn Du nicht den Zugang zu lokalen Gebraucht- oder Flohmärkten hast, ist die Beschaffung von Bohrern eher stressig. Ic...
von Johannes F
Fr 2. Jul 2021, 23:13
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: selbstgemachte Holzgewinde an einer Hobelbank *LINK*
Antworten: 13
Zugriffe: 213

Re: selbstgemachte Holzgewinde an einer Hobelbank

Hallo Fabien, danke für Deine Nachricht. Das geschilderte Problem sowie die vermutete Ursache klingt plausibel, aber da bin ich mir auch nicht sehr sicher. Ich denke die Spindeln zu hobeln ist gut machbar, ich habe mir selbst mal 19mm Rundstäbe für Aufsätze für die Hobelbank gehobelt. Ein konkaver ...
von Johannes F
Di 29. Jun 2021, 22:37
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: selbstgemachte Holzgewinde an einer Hobelbank *LINK*
Antworten: 13
Zugriffe: 213

Re: selbstgemachte Holzgewinde an einer Hobelbank

Hallo Fabien, danke für Deine Antwort. Also der Gewindebohrer ist nicht einstellbar. Was ich jetzt gemacht habe, war sowohl mit dem Schneider als auch dem Bohrer nochmal über die Gewinde zu gehen et voila - es geht schon sehr sehr viel besser, den Rest wird das einlaufen erledigen können. Es hatten...
von Johannes F
Mo 28. Jun 2021, 23:27
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: selbstgemachte Holzgewinde an einer Hobelbank *LINK*
Antworten: 13
Zugriffe: 213

Re: selbstgemachte Holzgewinde an einer Hobelbank

Hallo Fabien, sehr schön! Mir gefällt die Bank und vor allem die Video-Dokumentation dazu sehr. Das sieht nach sehr viel Arbeit aus. Und dem selbstgebauten Gewindeschneidsatz gebührt ordentlich Respekt. Ich finde auch das "nicht-perfekte" Eichenbrett und manche pragmatische Lösung geben der Bank Ch...
von Johannes F
Mo 22. Feb 2021, 11:14
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Unterschiede "Standard-" gegen Premium-Hobel
Antworten: 14
Zugriffe: 191

Re: Unterschiede "Standard-" gegen Premium-Hobel

[<a href="?p=154733#p154733">In Antwort auf #154733</a>] Hallo Thomas, ich bin auch der Meinung, dass ein gut hergerichteter Hobel auch sehr gut arbeiten kann und man nicht unbedingt ein Premiummodell benötigt, wobei ich an Veritas und LieNielsen nur Grund- und Nuthobel habe und bei den Bankhobeln n...