Kleinigkeiten für Weihnachten

Hier werden Holzprojekte diskutiert, die vorwiegend mit Handwerkzeugen und nicht mit Maschinen realisiert werden. Hier ist auch ein Platz für traditionelle Oberflächenbehandlung von Holz. Ebenso geht es hier um klassische Handwerkzeuge zur Holzbearbeiteng, deren Bedeutung, Pflege und Gebrauch.
Antworten
ChrisMo
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Nov 2022, 21:38
Wohnort: bei Freiburg

Kleinigkeiten für Weihnachten

Beitrag von ChrisMo »

Hallo zusammen,

anbei ein paar Bilder von Kleinigkeiten für Weihnachten.
das erste ist ein Ring aus Kirsche, das zweite sind einfache Christbaum Anhänger.

Ich muss aber zugeben, es ist nicht nur Handarbeit dabei.
den Ring hatte ich aus einem kleinen Brett zuerst maschinell gebohrt, dann mit der Laubsäge von Hand gesägt und dann von Hand geschliffen.
Ring
Ring
IMG_20231217_230510.jpg (1.74 MiB) 900 mal betrachtet
Sterne
Sterne
IMG_20231217_230531.jpg (3.36 MiB) 900 mal betrachtet
Für die Sterne habe ich frei Hand mit der Bandsäge ca.2...4mm dicke Scheiben gesägt. Der Stern wurde dann mit der Laubsäge heraus gesägt. Der Sägeschnitt wurde dann mit dem Schnitzmesser wo nötig begradigt.

Zum Schluss noch due Seiten etwas geschliffen und geölt. Auf dem Foto noch ohne Öl zu sehen. Durch das Loch kommt dann noch ein dünner Faden und fertig.

Ich hoffe es gefällt euch.

Viele Grüße,
Chris
MarkusB
Beiträge: 1193
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 07:21

Re: Kleinigkeiten für Weihnachten

Beitrag von MarkusB »

Hallo Chris,

sehr schöne Teile, besonders die Sterne gefallen mir gut.
Bei so dünnen Scheiben hätte ich gedacht, dass da beim Sägen mit der Laubsäge was herausbricht.
Sind die Sterne auch aus Kirsche?

Viele Grüße

Markus
ChrisMo
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Nov 2022, 21:38
Wohnort: bei Freiburg

Re: Kleinigkeiten für Weihnachten

Beitrag von ChrisMo »

Hallo Markus,

Schön wenn dir die Sterne gefallen.
Das mir dem Rausbrechen kann passieren, ging bei mir aber ganz gut ohne brechen. Wichtig ist eine gute Unterlage mit V-Ausschnitt. Es sind auch nicht die ersten Sterne aus meiner Werkstatt. Mir ist später aber ein Stern auf den Boden gefallen, dann ist er gebrochen.

Die Sterne sind nicht aus Kirsche, bin mir auch nicht sicher was es ist. Ich glaube es ist Haselnuss. Ich habe für sokcherlei Dinge immer ein paar Astabschnitte in der Werkstatt, die sind dann über lange Zeit schon getrocknet und warten auf ihre Verwendung.

Viele Grüße,
Chris
Antworten