Würth /ECE primus

Hier werden Holzprojekte diskutiert, die vorwiegend mit Handwerkzeugen und nicht mit Maschinen realisiert werden. Hier ist auch ein Platz für traditionelle Oberflächenbehandlung von Holz. Ebenso geht es hier um klassische Handwerkzeuge zur Holzbearbeiteng, deren Bedeutung, Pflege und Gebrauch.
Antworten
Pedder
Beiträge: 5397
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Würth /ECE primus

Beitrag von Pedder »

Hallo Holzwerker,

mir ist heute morgen ein Würth bzw E. C. E. Primus zugelaufen. Natürlich musste ich ihn als erstes auseinanderbauen. Und nun habe ich eine unterlegscheibe bzw zahnscheibe, mit der ich nichts anfangen kann. Könnt ihr mir sagen, an welche Stelle die gehört? 1 2 3 oder 4?

Liebe Grüße Pedder
IMG_20220515_125320.jpg
IMG_20220515_125320.jpg (1.45 MiB) 827 mal betrachtet
joerg
Beiträge: 198
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:16

Re: Würth /ECE primus

Beitrag von joerg »

Hoi Pedder,
da müsste einer im Regal stehen, ich guck gleich mal.
Gruß, Jörch
joerg
Beiträge: 198
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:16

Re: Würth /ECE primus

Beitrag von joerg »

Hi,
bei unseren war keine Zahnscheibe dabei, ich gehe davon aus, dass sie zwischen Drehknopf und U-Scheibe gehört.
20220515_145807.jpg
20220515_145807.jpg (3.59 MiB) 794 mal betrachtet
Lieben Gruß, Jörg
Pedder
Beiträge: 5397
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Würth /ECE primus

Beitrag von Pedder »

Hallo Jörg, vielen dank! Ich habe mich für die Position 1 entschieden. Läuft gut. Aber den mechanismus finde ich nicht so toll. Und bis man das Eisen raus hat zum schärfen...

Aber er kommt von einem Tischler bei einemotorenhersteller. Da wo auch mein Formtischlerschrank herkommt..

Liebe Grüße
Pedder
IMG_20220515_160949.jpg
IMG_20220515_160949.jpg (1.64 MiB) 785 mal betrachtet
David
Beiträge: 129
Registriert: Di 22. Jun 2021, 11:31
Wohnort: Rhein-Sieg

Re: Würth /ECE primus

Beitrag von David »

Unterlegscheibe ist bei meinen bei 4, siehe auch:

https://www.qy1.de/img/ece1be.jpg

(bessere Kopie hier: https://www.holzundleim.de/wp-content/u ... Seite1.png)

Gruß,
David

Bild zur Sicherheit in link umgewandelt.
Pedder
Beiträge: 5397
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Würth /ECE primus

Beitrag von Pedder »

Hallo David, vielen Dank für den Link!
Eine Unterlegscheibe zwischen Feder und Griff habe ich auch. Mit ging es um die freie "Fächerscheibe außenverzahnt".

Liebe GRüße
Pedder
David
Beiträge: 129
Registriert: Di 22. Jun 2021, 11:31
Wohnort: Rhein-Sieg

Re: Würth /ECE primus

Beitrag von David »

Ah jetzt ja, die hab ich glatt übersehen. :) Ist mir bisher keine aufgefallen, aber ich habe die Hobel auch noch nicht wirklich in dauerhafter Benutzung. Meinen Record #4 habe ich so lange im Einsatz und der funktioniert so ausgezeichnet, dass ich keine große Notwendigkeit habe; vorgenommen habe ich es mir aber schon Holz-Putzhobel kompetent nutzen zu können.

VG, David
Rafael
Beiträge: 807
Registriert: Do 6. Jul 2017, 18:43

Re: Würth /ECE primus

Beitrag von Rafael »

Hallo.
Die Zahnscheibe gehört bei der Primus-Mechanik unter die Schraube mit der der Regulator festgeschraubt wird.
Leider löst sie sich da regelmäßig und ECE hat die ganzen Jahre lang keine bessere Lösung für die Lateralverstellung gefunden.

Rafael

ps. Warum stehen deine Bilder oben auf dem Kopf? --> auf einem anderen Rechner geöffnet und die Bilder sind doch richtig rum. Es wird an dem nicht angepassten ESIF-orientation-TAG liegen.

Edith meinte, dass ich doch ein Bild von einem Primus habe (da ist die Scheibe gerade so zu sehen):
20211226_160154.jpg
20211226_160154.jpg (3.04 MiB) 524 mal betrachtet
Antworten