Holz Schutz entfernen

Das ganze Thema rund um die Holzbearbeitung wird hier diskutiert. Die Grenzen sind hier deutlich weiter gezogen als im Handwerkzeugforum. Wenn Du nicht sicher bist, wo Dein Beitrag hingehört, ist er wahrscheinlich hier am besten aufgehoben.
Antworten
Welsch Bernhard
Beiträge: 132
Registriert: Di 22. Dez 2015, 20:08

Holz Schutz entfernen

Beitrag von Welsch Bernhard »


Guten Tag,
ich habe einige Füllungen eines Konterprofil-Projekts bekommen, die leider mit einem Holzschutzmittel, vermutlich Sadolin, sehr dunkel eingelassen sind. Der Versuch, die dunkle Einfärbung durch Schleifen weg zu bekommen, war leider nicht so sehr von Erfolg gekrönt. Ich sehe nur die Möglichkeit, daß Holzschutzmittel durch Abhobeln weg zu bekommen. Kennt jemand noch eine andere Methode? Vielen Dank für jede jede Antwort im voraus.
Gruß
Bernhard

reinhold
Beiträge: 1792
Registriert: Do 17. Sep 2020, 16:38

Re: Holz Schutz entfernen

Beitrag von reinhold »


hallo Bernhard,
Schleifen und auch Hobeln erzeugen Feinstaub, den du dann einatmest. Was bei Holzschutzmitteln keine gute Idee ist.

Ich würde die Teile neu machen und die alten ersetzen.

Gruß!
reinhold

Andreas Winkler
Beiträge: 1117
Registriert: Di 30. Nov 2021, 19:21

Re: Holz Schutz entfernen

Beitrag von Andreas Winkler »


Hallo Bernhard,

dunkler streichen geht immer leichter, heller wird schwierig.
Man müßte wissen, um was es sich bei dem "Holzschutzmittel" handelt, dann könnte man versuchen, mit entsprechender Farbe drüber zu gehen.
Evtl. handelt es sich bei dem Mittel um eine Lasur. Die zieht ein bißchen ins Holz ein, und das leider nicht gleichmäßig. Das mit vernünftigem Aufwand wegzubekommen, ist - naja - Abwägungssache.

Wenn ein mögliches "Versauen" egal ist, kannst Du mal mit einem Cuttermesser, Stemmeisen oder einer Ziehklinge versuchen, die Lasur abzuschaben. Ob das klappt?
Abbeizen hängt vom Mittel ab und ist ebenfalls Abwägungssache...

Nach Deiner Beschreibung würde es so machen, wie Bernhard empfohlen hat. Neu anfertigen.

Gruß Andreas

Antworten