Hobeldielen schwimmend verlegen?

Das ganze Thema rund um die Holzbearbeitung wird hier diskutiert. Die Grenzen sind hier deutlich weiter gezogen als im Handwerkzeugforum. Wenn Du nicht sicher bist, wo Dein Beitrag hingehört, ist er wahrscheinlich hier am besten aufgehoben.
Benutzeravatar
Thomas Kaes
Beiträge: 694
Registriert: So 4. Apr 2021, 14:10

Re: Hobeldielen schwimmend verlegen?

Beitrag von Thomas Kaes »


Nein Wolfgang,

die Eichkurven von Holz und mineralischen Baustoffen sind zu unterschiedlich.

Geeignete Geräte gibt es ab ca 80,- € (Oberfläche, Eindringtiefe ca. 2-3 cm); bei größeren Messtiefen explodiert schnell der Preis;-(

Die wichtigste Frage ist auch nicht, ob das Mauerwerk Tauwasserausfall auf der Innenseite messbar produziert, sondern wie man es in der Zukunft mit welcher Konstruktion entweder sicher verhindert, oder wenn man es nicht konstruktiv sicher abstellen kann, welche Konstruktion es dauerhaft schadenfrei aushält.
Innendämmungen mit Dampfbremsen / bzw. Dampfsperren können es nicht.

Gruss
Thomas



Antworten