Die Suche ergab 1491 Treffer

von MaxS
Sa 26. Nov 2022, 17:37
Forum: Allgemeines Holzwerkerforum - das laute Forum
Thema: Immer noch unbekannt
Antworten: 7
Zugriffe: 1082

Re: Immer noch unbekannt

Hallo Kurt, damit ist ja immerhin eines klar. Das untere Teil kommt mir irgendwie bekannt vor, aber ich kann es seit Wochen nicht zuordnen. Ist erkennbar, wo die Ober- und wo die Unterseite ist? Gibt es Abnutzungsspuren? Der dunkle Griff deutet auf eine eher schmutzige Umgebung hin, was die Textilbr...
von MaxS
Fr 25. Nov 2022, 00:57
Forum: Allgemeines Holzwerkerforum - das laute Forum
Thema: Ersatz-Excenterschleifer für Mirka Deros gesucht
Antworten: 13
Zugriffe: 1721

Re: Ersatz-Excenterschleifer für Mirka Deros gesucht

Moin, den Bosch wollte ich nur nicht unerwähnt lassen, weil er technisch wohl nicht schlecht ist und preislich recht interessant. Der Festool dürfte aber das feinere Gerät sein. Was Rupes betrifft: Die sind v.A. in der Autolackierung zu Hause; dort wird recht viel geschliffen und poliert. In der Bra...
von MaxS
Di 22. Nov 2022, 02:29
Forum: Allgemeines Holzwerkerforum - das laute Forum
Thema: Ersatz-Excenterschleifer für Mirka Deros gesucht
Antworten: 13
Zugriffe: 1721

Re: Ersatz-Excenterschleifer für Mirka Deros gesucht

Moin Stefan, ich habe mir gerade die Geräte angeschaut und mich bei beiden gefragt, was an einem seriengefertigtigten Exzenterschleifer diesen Preis rechtfertigt. Ein paar Exzenter hatte ich schon zerlegt vor mir, meist zum Lagertausch. Die Geräte sind nicht sonderlich komplex und ein Exzenterschlei...
von MaxS
Mo 21. Nov 2022, 21:17
Forum: Allgemeines Holzwerkerforum - das laute Forum
Thema: Ersatz-Excenterschleifer für Mirka Deros gesucht
Antworten: 13
Zugriffe: 1721

Re: Ersatz-Excenterschleifer für Mirka Deros gesucht

Hallo Stefan, ich habe den Vorgänger des aktuellen Metabo, den SXE450 Duo, und bin mit dem Gerät sehr zufrieden. Der Mafell dürfte zumindest optisch auf diesem Gerät aufbauen, ob es technisch auch so ist - keine Ahnung. Was die Zuverlässigkeit betrifft, dürften die klassischen Geräte von Mafell und ...
von MaxS
Mo 14. Nov 2022, 01:14
Forum: Allgemeines Holzwerkerforum - das laute Forum
Thema: Aufbewahrung und Transport von Bohrer, Senker und Fräser
Antworten: 4
Zugriffe: 790

Re: Aufbewahrung und Transport von Bohrer, Senker und Fräser

Hallo Kai, ich habe ein paar solcher und ähnliche Behältnisse. Die nutze ich fast ausschließlich für den Transport zum Schärfdienst, weil sie mir für die meisten Werkzeuge im Alltag viel zu umständlich wären, zu viel Platz benötigen und sowieso einige passende Holzschatullen vorhanden sind. Ausnahme...
von MaxS
So 6. Nov 2022, 20:33
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Vogelaugenahorn reisst aus
Antworten: 24
Zugriffe: 2523

Re: Vogelaugenahorn reisst aus

Hallo Andreas, ich bin gespannt, ob es für dieses Problem ein bewährtes Vorgehen bzw. eine zumindest fast immer funktionierende Lösung gibt. Solche Oberflächen kenne ich leider auch vom maschinellen Hobeln bei Ahorn - geringe Spanabnahme, moderater Vorschub (also geringe Spandicke) und natürlich top...
von MaxS
Mi 26. Okt 2022, 19:55
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Oberflächenfinish
Antworten: 6
Zugriffe: 1192

Re: Oberflächenfinish

Hallo,

auch ich hätte durchaus Interesse an den Ergebnissen des Öltests. Wenn es Euch nicht zu viel Arbeit macht - einen Bericht darüber lesen vermutlich die meisten hier gerne.

Grüße
Max
von MaxS
Sa 22. Okt 2022, 00:21
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Was benutzt ihr für den Leimauftrag
Antworten: 12
Zugriffe: 2362

Re: Was benutzt ihr für den Leimauftrag

Guten Abend, Pinsel verwende ich nur noch für Warmleim und den verwende ich wiederum nur bei speziellen Anwendungen (Restaurierungsarbeiten usw.). Ich hasse es wie die Pest, Weißleim (ich nehme mal an, dass es um den geht?) mit irgendeiner Form von Pinsel zu verarbeiten. Es dauert ewig, ist meines E...
von MaxS
Mo 12. Sep 2022, 23:27
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Beitel aus Gussstahl
Antworten: 30
Zugriffe: 8704

Re: Beitel aus Gussstahl

Hallo Uwe, viel Geduld und Durchhaltevermögen bei der Aufarbeitung. Die harten, rostnarbigen Spiegelseiten kosten viel Kraft und Zeit; um die Fase kann man sich mit der Tormek oder ggf. auch einem Schleifbock halbwegs rationell kümmern. Alte Spannsäge- und Kirschen - Eisen nutze ich sehr gerne, alle...
von MaxS
So 11. Sep 2022, 02:50
Forum: Allgemeines Holzwerkerforum - das laute Forum
Thema: Festool-Schleifsetup für Hobbywerkstatt
Antworten: 4
Zugriffe: 2200

Re: Festool-Schleifsetup für Hobbywerkstatt

Guten Abend, Festool baut sicher brauchbare und z.T. auch richtig gute Maschinen, aber ich würde mich nicht auf eine Marke versteifen. Aus diversen Gründen arbeiten bei mir (nicht mehr nur hobbymäßig) verschiedene Schleifer. Es kommt, wie so häufig, eben darauf an, was die Maschine auszeichnen soll....