Gibt es ein Video Zinken mit der Gestellsäge

Hier werden Holzprojekte diskutiert, die vorwiegend mit Handwerkzeugen und nicht mit Maschinen realisiert werden. Hier ist auch ein Platz für traditionelle Oberflächenbehandlung von Holz. Ebenso geht es hier um klassische Handwerkzeuge zur Holzbearbeiteng, deren Bedeutung, Pflege und Gebrauch.
Pedder
Beiträge: 5396
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Gibt es ein Video Zinken mit der Gestellsäge

Beitrag von Pedder »


Hallo Kurt, ja, das ist das Video, von dem ich Eingangs sprach. Danke für den link!

Liebe Grüße
Pedder

Pedder
Beiträge: 5396
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Gibt es ein Video Zinken mit der Gestellsäge

Beitrag von Pedder »

[In Antwort auf #155684]
Hallo Thomas, weißt Du, welche der 11 halbstündigen Folgen das ist?

Liebe GRüße
PEdder

MarkusB
Beiträge: 1078
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 07:21

Re: Gibt es ein Video Zinken mit der Gestellsäge

Beitrag von MarkusB »


Hallo Pedder,

Folge 6, ab ca. Minute 12
Es lohnt sich aber, alle anzuschauen.
Ich finde sie entspannend und lehrreich zugleich.

Viele Grüße

Markus


MarkusB
Beiträge: 1078
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 07:21

Re: Gibt es ein Video Zinken mit der Gestellsäge

Beitrag von MarkusB »

[In Antwort auf #155687]
Hallo Kurt,

ich such schon seit Jahren nach so einer Winkelsäge, hauptsächlich in der kleinen Bucht, nix zu machen, wird nicht angeboten.

Viele Grüße

Markus

Thomas.M
Beiträge: 123
Registriert: So 3. Jan 2021, 20:57

Re: Gibt es ein Video Zinken mit der Gestellsäge

Beitrag von Thomas.M »

[In Antwort auf #155691]
Hallo Pedder,

ich hätte natürlich auch gleich den Link mitschicken können:
https://www.youtube.com/watch?v=5s2kBdcm6xw

Wobei es das Video von Caspar Labarre besser auf den Punkt bringt. Nicht, weil Tischlermeister Jakob es nicht gut macht. Aber Labarre zeigt eben nur das Zinkensägen und weniger drumrum. Trotzdem sind die Videos vom Tischlermeister natürlich klasse!

Gruß
Thomas

Kurt Heid
Beiträge: 262
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 13:35

Re: Gibt es ein Video Zinken mit der Gestellsäge

Beitrag von Kurt Heid »


Hallo
wird auch nicht mehr gebaut. Bei einem Museumsbesuch in der Pfalz hatte ein alter Schreiner mir die vorgeführt. Bei einem alten Werkzeughandel hat mir der Betreiber sein letztes Sägeblatt geschenkt. Das hat zu einer meiner alten Gestell Sägen gepasst. Versuch mal nur das Sägeblatt zu bekommen, z.B. bei alten Schreinereien.
Gruß Kurt

Andreas Ranogajec
Beiträge: 582
Registriert: Do 16. Sep 2021, 02:04

Re: Gibt es ein Video Zinken mit der Gestellsäge

Beitrag von Andreas Ranogajec »


Wow,...
für so wenig Holz so eine große Säge,...:-)
Sieht n bisschen nach Angeberei aus. wenn die Englischsprachler das sehen, dann
lachen die sich schlapp.

Nix für ungut...ist trotzdem ein gutgemachtes Video. Bemerkenswert find ich eher den
Einsatz des Simshobels!

A.

MarkusB
Beiträge: 1078
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 07:21

Re: Gibt es ein Video Zinken mit der Gestellsäge

Beitrag von MarkusB »


Moin Andreas,

für so wenig Holz so eine große Säge

finde ich auch komisch, aber ich habe diese Arbeitsweise (große Gestellsäge für kleine Schnitte) schon öfter gesehen/gelesen.
Sie scheint früher gängige Praxis gewesen zu sein.
Ich habe mich immer gefragt, warum?
Eine kleinere Säge zu nehmen ist ja nicht die Blitzidee des Jahres.
Ich habe übrigens eine 70er Gestellsäge zum Absetzen, die eine Zahnweite von 2,5 mm hat.
Wie ich finde, irrsinnig klein für so eine große Säge.
Ob das Blatt von Anfang an auf quer zur Faser gefeilt war weiß ich nicht, ich habe sie vor ca. 10 Jahren gebraucht gekauft.

viele Grüße

Markus

Pedder
Beiträge: 5396
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Gibt es ein Video Zinken mit der Gestellsäge

Beitrag von Pedder »

[In Antwort auf #155696]
Danke Thomas, auch das habe ich bei woodnet weiterverlinkt!

Liebe Grüße
Pedder

Wolf. Melloh
Beiträge: 165
Registriert: Di 26. Jan 2021, 09:33

Re: Gibt es ein Video...Anmerkung

Beitrag von Wolf. Melloh »

[In Antwort auf #155680]
Hallo
"es gab Berichten zufolge
Lehrlinge und Gesellen, die sogar mit der Gestellsäge angeblich Zinken mußten in ihrer Lehre."

Das angeblich darst Du streichen. Das ist natürlich immer noch so.

Zur Prüfung darf der Prüfling (Gesellen- oder Meisterprüfung) jedoch nehmen was er möchte. Mehrheitlich ist es die Gestellsäge.
Mit freundlichen Grüßen

Antworten