Lie Nielsen/ Stanley 71 Grundhobel

Hier werden Holzprojekte diskutiert, die vorwiegend mit Handwerkzeugen und nicht mit Maschinen realisiert werden. Hier ist auch ein Platz für traditionelle Oberflächenbehandlung von Holz. Ebenso geht es hier um klassische Handwerkzeuge zur Holzbearbeiteng, deren Bedeutung, Pflege und Gebrauch.
Antworten
MatthiasKo
Beiträge: 2
Registriert: Mi 18. Mai 2022, 21:18

Lie Nielsen/ Stanley 71 Grundhobel

Beitrag von MatthiasKo »

Hallo,
weiß vielleicht jemand, ob die Eisen des 71er Stanley in den 71er Lie Nielsen Grundhobel passen?
Grüße
Matthias
Pedder
Beiträge: 5680
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Lie Nielsen/ Stanley 71 Grundhobel

Beitrag von Pedder »

Hallo Matthias,
und herzlich willkommen als Aktiver bei woodworking.de!

Das weiß ich leider nicht genau. Ich vermute es aber. In meinen Stanley 71 passen aber die Veritas Eisen.

liebe Grüße
Prdder
Tom B.
Beiträge: 413
Registriert: Mi 20. Mär 2019, 14:18

Re: Lie Nielsen/ Stanley 71 Grundhobel

Beitrag von Tom B. »

Schönen guten Morgen,
ich habe leider keinen Stanley 71.
Wenn Du aber mal die Maße von dem Eisen einstellst, das Du hast, würde ich bei meinem LN mal nachmessen :-)
Herzliche Grüße
Tom
MatthiasKo
Beiträge: 2
Registriert: Mi 18. Mai 2022, 21:18

Re: Lie Nielsen/ Stanley 71 Grundhobel

Beitrag von MatthiasKo »

Das passt wohl nicht; die Eisen von Stanley sind um 45* versetzt, genau wie die von Veritas. Lie Nielsen passt folglich weder bei Stanley noch Veritas und umgekehrt.
Da ich einige der Stanley- Eisen habe, mir der Hobel aber zu wackelig beim Nachstellen ist, werde ich mal den Veritas- Grundhobel testen (wenn er irgendwann mal lieferbar sein sollte).
flüsterholz
Beiträge: 49
Registriert: Mi 26. Okt 2022, 21:59

Re: Lie Nielsen/ Stanley 71 Grundhobel

Beitrag von flüsterholz »

Bei Dictum ist er zur Zeit lieferbar
Gruß Michael
chschmitz
Beiträge: 35
Registriert: Fr 29. Apr 2022, 22:42

Re: Lie Nielsen/ Stanley 71 Grundhobel

Beitrag von chschmitz »

Hallo Matthias,

die Eisen von LN passen definitiv NICHT zu Stanley und Veritas, da sie, wie du schreibst, einen anders geformten Schaft haben.

Die Veritas-Eisen passen in einen Stanley und umgekehrt; außerdem sind sie viel günstiger als die von LN, so dass man sich eher mehrere leisten kann.

Ich benutze sowohl den Veritas-Grundhobel als auch einen alten Stanley 71. Der einzige Punkt, der mich am Veritas stört, ist die manchmal etwas kleine Auflagefläche (ja, man könnte etwas drunterschrauben, aber das ist eben wieder Aufwand und das Eisen hängt weiter "in der Luft"). Andererseits ist er dadurch vielleicht manchmal handlicher, wenn ein Stanley oder LN zu groß wäre.

Viele Grüße
Christoph
Antworten