Welchen Schlauch kaufen?

Das ganze Thema rund um die Holzbearbeitung wird hier diskutiert. Die Grenzen sind hier deutlich weiter gezogen als im Handwerkzeugforum. Wenn Du nicht sicher bist, wo Dein Beitrag hingehört, ist er wahrscheinlich hier am besten aufgehoben.
Antworten
frank66
Beiträge: 2
Registriert: Mi 18. Jan 2023, 23:36

Welchen Schlauch kaufen?

Beitrag von frank66 »

Hallo zusammen,

bin völlig neu im Thema und schaffe gerade ein paar grundlegende Dinge an.
Unter anderem habe ich einen Makita Sauger und einen Dustcommander gekauft.
Der Schlauch des Makita Saugers passt mit einem der mitgelieferten Adapter des Dustcommander gut darauf, allerdings brauche ich ja noch einen weiteren Schlauch der in den Dustcommander und an das abzusaugende Gerät kommt.
Der Öffnung des Dustcommander hat einen Durchmesser von 50mm und es liegen Reduzierstücke auf 40mm und 35mm bei.
Ich bin jetzt etwas ratlos welchen Schlauch ich kaufen soll bzw. wie der Schlauch dann an den Geräten befestigt wird.
Ich habe so einen Satz Gummi Reduzierstücke gekauft, die auf die jeweiligen Maschinen passen, aber wie wird der Schlauch damit verbunden? Da muss es doch noch irgendeine "Verbindung" geben.

Kann mir mal jemand erklären wie das funktioniert? Ich stehe wortwörtlich auf dem Schlauch :lol:

Danke vorab für Eure Hilfe!
Benutzeravatar
tobikop
Beiträge: 58
Registriert: Mi 20. Nov 2019, 15:08

Re: Welchen Schlauch kaufen?

Beitrag von tobikop »

Hallo Frank,

kurze Antwort: Basteln

längere Antwort:
Ich hab das letztendlich so gelöst, dass ich die Anschlüsse an den Dustcommander mit HT DN50 Rohrstücken (die grauen) realisiert hab. Die passen perfekt in die Zyklonanschlüsse (zumindest bei meiner Kopie). Für wenig Geld kannst du dir so die Anschlüsse mit Winkeln so zusammenbauen, wie du es brauchst. (Wobei es natürlich bei Winkeln auch zu gewissen Verlusten kommt.)

Den (Starmix) Sauger habe ich mit einem kürzeren Stück 50mm Absaugschlauch mit dem Zyklon verbunden.
Bei meinem Sauger passt eine HT Dichtungsmanschette (!Da gibts verschiedene!) genau in den Anschluss, da drin steckt ein HT Winkel, daran wieder ein kurzes Stück HT Rohr und der Absaugschlauch.

Der Starmix-Schlauch wiederum passt IN ein HT Rohr quasi als kleine Reduzierung. Wobei ich diesen inzwischen auch durch einen 40 mm Absaugschlauch (die durchsichtigen mit Spriale - gibst unterschiedlich stark/flexibel) ersetzt hab - passt IN ein HT DN50. Den kann ich an stationäre Maschinen direkt (Anschluss-Adapter wiederm aus HT hergestellt) oder an ein kurzes Stück Schlauch mit passendem Adapter für Handmaschinen anschließen.

Viel Erfolg und schöne Grüße

Tobi

PS: Die Silikonkartuschen haben auch einen Außendurchmesser von 50mm, können vielleicht ausgedient auch hilfreich sein...Reduzierung, Verbinder...
Zuletzt geändert von tobikop am Do 19. Jan 2023, 18:38, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
tobikop
Beiträge: 58
Registriert: Mi 20. Nov 2019, 15:08

Re: Welchen Schlauch kaufen?

Beitrag von tobikop »

20230119_182312.jpg
20230119_182312.jpg (140.9 KiB) 226 mal betrachtet
20230119_182258.jpg
20230119_182258.jpg (97.43 KiB) 226 mal betrachtet
20230119_182247.jpg
20230119_182247.jpg (88.32 KiB) 226 mal betrachtet
frank66
Beiträge: 2
Registriert: Mi 18. Jan 2023, 23:36

Re: Welchen Schlauch kaufen?

Beitrag von frank66 »

Danke dir für die ausführlichen Infos.
Ich habe jetzt mal einen 40mm (innen) 48mm (außen) Schlauch bestellt und fahre morgen mal in den Baumarkt ein paar HT Rohre usw. kaufen.
Werde berichten sobald ich alles da habe ;-)
Antworten