Handbehauene Raspeln von Liogier

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: ADH 1626/Messerwechsel
Antwort auf: ADH 1626/Messerwechsel ()

Hallo Dietrich,
ich nehme an, dass der Hobelschlag beim Abrichten entsteht; die 5cm sind dann der Abstand zwischen höchstem Punkt des Messerwellenflugkreises und der Aufgabetischkante. Die Tiefe des Schlages ist gleich dem Messerüberstand über dem Abnahmetisch. Der Schlag entsteht, wenn das Holz nicht mehr vom Aufgabetisch gestützt wird. Dann fällt es die 1-2 zehntel-Millimeter nach unten, das ist der Hobelschlag. Abhilfe meines Wissens nur durch genaues Einstellen des Abnahmetisches, was bei kleinem Hobelwellendurchmesser und unkomfortablem Einstellmechanismus schwierig ist. Übrigens, was ist das für ein "Antihobelschlag-Patent", von dem weiter oben die Rede ist?
Gruß, Walter

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -