Veritas Stemmeisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Astlochrisse reparieren *MIT BILD*

Hallo,

derzeit entsteht bei mir ein Sitzbankgruppe in Eiche, die in absehbarer Zeit einen Platz an der so geschundenen Ahr finden soll. Leider sind die Holzvorräte nicht unendlich und so mußte eine Tischbohle mit einem Asteinschluß genommen werden. Dieser ist natürlich gerissen. Meine Frage:

Was nimmt man, um diese Risse wetterfest zu verschließen? Ich hätte die Möglichkeit, das bei einem Bekannten mit Epoxydharz zu verschließen. Meine Bedenken: Holz arbeitet, Epoxy wohl eher nicht.

Hier noch ein Bild - von unten sieht es noch schlimmer aus. Die Bohlen sind 55 mm dick.

Gruß
Heinz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -