Schleifzylinder

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Vorderzange/Beinzange auf der falschen Seite

Hallo Martin,

noch bin ich am Überlegen. Ich tendiere noch nur Beinzange rechts, ergänzt um das Veritas-Spannelement. Aber Dein Hinweis auf die fehlende Bearbeitungsmöglichkeit langer Bretter lässt mich zögern. Wobei schmale Bretter bis zum Abstand zwischen Schraube und Oberkante der Hobelbank ja trotzdem funktionieren würden.

Ich geb euch Bescheid, wenn ich mich entschieden habe.

Beste Grüße
Eric

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -