Handbehauene Raspeln von Liogier

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Bevorzugte Wahl der Oberflächenbehandlung

Hallo Martin,

danke für die Links, ich schaues mir an. Es ging im Beitrag nicht nur ums Entosten, sondern allgemein den Hobel aufzuarbeiten. Könnte auch von irgendwo anderes sein, habe mir eingebildet, dass es hier stamm.

Außerdem: ich habe einige alte Hobel, die recht "langweilig" aussehen aufgrund der nachlassenden Oberflächenbehandlung. Was ist eure persönliche bzw. bevorzugte Wahl zur Oberflächenbehandlung eines Hobelkörpers? Ich hatte mal zur Hand Möbelwachs und das ausprobiert, aber es hat mir nicht so gut gefallen, wie sich das in der Hand anfühlt. Oftmals lese ich, dass es auf Leinöl gegriffen wird. Vielleicht probiere ich das mal aus.

Kev

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -