Tasse aus Holz *MIT BILD*

Hier werden Holzprojekte diskutiert, die vorwiegend mit Handwerkzeugen und nicht mit Maschinen realisiert werden. Hier ist auch ein Platz für traditionelle Oberflächenbehandlung von Holz. Ebenso geht es hier um klassische Handwerkzeuge zur Holzbearbeiteng, deren Bedeutung, Pflege und Gebrauch.
Bernd Grunwald
Beiträge: 313
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 14:21

Tasse aus Holz *MIT BILD*

Beitrag von Bernd Grunwald »


Hallo Holzwerker,

im Internet habe ich wunderschöne Holztassen von hokuto, einer japanischen Holzwerkstatt, entdeckt. Die haben mich herausgefordert, es selber mal zu probieren. Ich hatte zwar keine japanische Kirsche zur Verfügung, aber es fand sich noch ein Stück Linde in meinem kleinen Holzlager. Die Form ist zwar nicht ganz so elegant geworden wie die des japanischen Vorbilds, bei dem allerdings auch diverse Schablonen die Proportionen bestimmen, aber sie kann sich auch ohne Schablone durchaus sehen lassen. Das schlichte Lindenholz lässt sich zwar nicht mit der Eleganz einer edlen Kirschmaserung vergleichen - es steht der Tasse aber trotzdem gut zu Gesicht.

Das Innere der Tasse wurde zuerst herausgedrechselt (wegen der Unwucht fing die Drechselbank an zu marschieren. Drechseln so nicht möglich, doch dann habe ich die Drechselbank mittels Schraubzwinge an der Hobelbank horizontal fixiert, das beruhigte die Maschine). Dann wurde die grobe Form mit der Bandsäge gesägt, dann das Griffloch gebohrt, dann geschnitzt, dann geschliffen und dann geölt, jawohl, mit Walnussöl.

Gerne hätte ich euch Bilder über den Werdegang gezeigt, aber obwohl ich jetzt gut zwei Stunden mit den Bildern und mit diesem Beitrag herum experimentierte kriege ich hier leider nicht mehr als nur ein Bild hinein. Auch als pdf. wird es nicht angenommen. Habe alles ausprobiert. Tut mir leid. Keine Ahnung, woran das liegt.

Gruß
Bernd



Bernd Grunwald
Beiträge: 313
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 14:21

Re: Tasse aus Holz *MIT BILD*

Beitrag von Bernd Grunwald »


Hier das Drechseln:



Bernd Grunwald
Beiträge: 313
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 14:21

Re: Tasse aus Holz *MIT BILD*

Beitrag von Bernd Grunwald »


Hier das Sägen:



Bernd Grunwald
Beiträge: 313
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 14:21

Re: Tasse aus Holz *MIT BILD*

Beitrag von Bernd Grunwald »

[In Antwort auf #154167]
Hier wird geschnitzt:



Bernd Grunwald
Beiträge: 313
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 14:21

Re: Tasse aus Holz *MIT BILD*

Beitrag von Bernd Grunwald »

[In Antwort auf #154167]
Nach dem Schleifen:



Pedder
Beiträge: 5445
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Tasse aus Holz

Beitrag von Pedder »

[In Antwort auf #154167]
Hallo Bernd,

vielen Dank für die Mühe mit dem Beitrag und den Bildern. Es nervt und wir sind aktuell wieder auf dem Stand vor 2010...

Schöne Tasse oder Kuska.

Ich habe noch nie aus einer Holztasse getrunken. Schmeckt das nicht holzig?

Liebe Grüße
Pedder

Bernd Grunwald
Beiträge: 313
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 14:21

Re: Tasse aus Holz

Beitrag von Bernd Grunwald »

[In Antwort auf #154167]
Entschuldigung - ich habe versehentlich das falsche Forum erwischt. Ich arbeite pragmatisch, d.h. ich arbeite sowohl maschinell als auch von Hand - je nachdem, was schneller geht bzw. was das bessere Ergebnis liefert. Deshalb gehört diese Arbeit mindestens zur Hälfte ins laute Forum. Ich hoffe, das nimmt mir niemand übel.

Gruß
Bernd

Bernd Grunwald
Beiträge: 313
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 14:21

Re: Tasse aus Holz

Beitrag von Bernd Grunwald »


Hallo Pender,

ich hab auch noch nicht draus getrunken. Werde das Öl noch etwas länger trocknen lassen. Dann probiere ich mal.

Gruß
Bernd

Andreas Ranogajec
Beiträge: 582
Registriert: Do 16. Sep 2021, 02:04

Re: Tasse aus Holz

Beitrag von Andreas Ranogajec »


Hi Bernd,
wenn die Tasse immer schön mit Schnaps voll ist, muß man sie nicht ölen :-)

Späte Grüße ....

Bernd Grunwald
Beiträge: 313
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 14:21

Re: Tasse aus Holz

Beitrag von Bernd Grunwald »


Hallo Andreas,

Soo viel Schnaps hab’ ich gar nicht im Haus.😀

Gruß
Bernd

Antworten