Nun geht es schneller, als befürchtet!

Hier werden Holzprojekte diskutiert, die vorwiegend mit Handwerkzeugen und nicht mit Maschinen realisiert werden. Hier ist auch ein Platz für traditionelle Oberflächenbehandlung von Holz. Ebenso geht es hier um klassische Handwerkzeuge zur Holzbearbeiteng, deren Bedeutung, Pflege und Gebrauch.
Pedder
Beiträge: 5371
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Nun geht es schneller, als befürchtet!

Beitrag von Pedder »


Liebe Holzwerker,

gerade erreicht mich eine E-Mail vom neuen Geschäftsführer der Dieter Schmid Werkzeuge GmbH.

Ihm wird von seinen Beratern dringend raten, dass Forum zu überarbeiten.
Leider tritt die dahinter stehende Änderung bei Vorschriften am 01.12.2021 in Kraft.
Es droht Schaden, wenn die Seite weiter so betrieben wird.

Vor diesem Hintergrund gibt es nur eine verantworltliche Entscheidung:
Die Seite wird heute Nacht vom Netz genommen.
Wie es mit dem Forum auf woodworking.de weitergeht, wird dann in Ruhe geprüft.

Ich hoffe, es wird nur eine Pause und wir finden einen Weg zu einander.
Viele gute Erinnerungen an alte Threads, persönliche Kontakte und Treffen verbind eich mit dem Forum!

Viele von Euch schreiben ja schon parallel auf woodworker.de.
Johannes und ich sind da gut zu erreichen.

Liebe Grüße und bleibt gesund bis wir uns wiedersehen!
Pedder


Benutzeravatar
tobikop
Beiträge: 42
Registriert: Mi 20. Nov 2019, 15:08

Re: Nun geht es schneller, als befürchtet!

Beitrag von tobikop »


Hallo zusammen,

das klingt bitter.
All die viele jahrelange Arbeit, die zahllosen Beiträge, die Kontakte...

Vielleicht schaffen die Administratoren bzw. Verantwortlichen doch irgendeine Art der Sicherung, auf dass es eine zukünftige Möglichkeit geben möge, auf diesen Schatz zugreifen zu können!

Danke!

Gesundheit und Zuversicht in diesen wilden Zeiten!

Tobi

Pedder
Beiträge: 5371
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Nun geht es schneller, als befürchtet!

Beitrag von Pedder »


Hallo Tobi,

gesichert werden die Inhalte natürlich. Dann muss die Frage in Ruhe geklärt werden,
wie man was unter Einhaltung aller Regeln wieder zugänglich machen kann.

Liebe Grüße
Pedder

Bernd Grunwald
Beiträge: 298
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 14:21

Re: Nun geht es schneller, als befürchtet!

Beitrag von Bernd Grunwald »


Sehr schade! Nicht nur die fachliche Kompetenz, sondern auch der gute Umgangston und die gegenseitige Wertschätzung in diesem Forum haben mir sehr gut gefallen.
Vielen Dank an alle, die sich dafür engagiert haben, besonders natürlich an die Administratoren.

Hoffentlich kann dieser Austausch bald in anderer Form, aber doch im selben Sinn fortgesetzt werden.

Gruß
Bernd

Andreas Winkler
Beiträge: 1117
Registriert: Di 30. Nov 2021, 19:21

Re: Nun geht es schneller, als befürchtet!

Beitrag von Andreas Winkler »


Tja. Sehr schade!

Vielleicht geht es ja bald in der Form oder noch besser weiter.

Meinen herzlichen Dank an den Betreiber und die Moderatoren dieses Forums, die den angenehmen und freundlichen Austausch hier und in der Form ermöglicht haben!
Dankeschön auch an alle, die sich konstruktiv beteiligt haben.

Es war mir ein Vergnügen. Und es war mir eine Ehre.

Auf Wiedersehen. Hoffentlich.

Andreas Winkler

David
Beiträge: 124
Registriert: Di 22. Jun 2021, 11:31
Wohnort: Rhein-Sieg

Re: Nun geht es schneller, als befürchtet!

Beitrag von David »

[In Antwort auf #155732]
Schade dies zu hören, aber sehr verständlich. Rechtsgeschichten braucht keiner und kosten oft viel Zeit und Geld. Vielleicht erschließt sich ja eine Möglichkeit das überarbeitet wieder anzubieten, wenngleich auch das sicherlich einiges an Aufwand mit sich bringt.

Ich würd mich freuen den einen oder anderen auf dem r/woodworking Discord wiederzusehen: https://discord.gg/3cAxqby - ich hoffe Anbetracht der Situation ist es akzeptabel das hier zu verlinken.

Beste Grüße,
David

Mirobel
Beiträge: 10
Registriert: Fr 1. Mai 2020, 23:59

Re: Nun geht es schneller, als befürchtet!

Beitrag von Mirobel »

[In Antwort auf #155732]
Hallo!

Das kommt für mich sehr überraschend. Schade.
Habe nicht ganz nachvollziehen können, wie es dazu kam/kommen wird?
Warum sollte ein Schaden entstehen, wenn das Forum weiterhin bestehen bleibt?

Vielen Dank für die freundlichen Kontakte und die schnelle Hilfe!

Alles Gute
Mirko



Wolfgang J
Beiträge: 352
Registriert: Fr 26. Apr 2019, 21:49

Re: Nun geht es schneller, als befürchtet!

Beitrag von Wolfgang J »


Hallo
Auch Ich finde es äußerst schade, vor allem da ich insgeheim gehofft habe euch BALD wieder auf einem Treffen zu sehen.
Vielen Dank an die vielen die ihr Wissen hier geteilt bzw weiter gegeben haben sowie auch an Dieter fürs ermöglichen

Ich hoffe sehr ich lese euch wieder, und noch schöner wäre es euch auf einem Treffen wieder zu sehen

Gruß Wolfgang

Pedder
Beiträge: 5371
Registriert: So 8. Dez 2019, 14:41
Kontaktdaten:

Re: Nun geht es doch nicht so schnell?

Beitrag von Pedder »


Hallo Stefan,

ich bin nicht Sprecher der Dieter Schmid Werkzeuge GmbH. Daher kann ich Deine Fragen nicht beantworten.
So wie ich das verstanden habe, sind das alte ungelöste Probleme, die auf eine neue Regelung treffen.

Aber da wir offenbar noch schreiben können..

Liebe Grüße
Pedder

Heinz Kremers
Beiträge: 2682
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 19:10

Re: Nun geht es doch nicht so schnell?

Beitrag von Heinz Kremers »


Hallo Pedder,

hat es vielleicht damit zu tun, daß die woodworking-Seite als "nicht sicher" angezeigt wird?

Wär ja schön, wenn die Seite stehen bleiben könnte, für's erste aber nur zum Lesen, nicht aber schreiben und nach entsprechender Überarbeitung wieder voll nutzbar wäre.

Gruß
Heinz

Antworten