Trapeznute in der KS Robland

Das ganze Thema rund um die Holzbearbeitung wird hier diskutiert. Die Grenzen sind hier deutlich weiter gezogen als im Handwerkzeugforum. Wenn Du nicht sicher bist, wo Dein Beitrag hingehört, ist er wahrscheinlich hier am besten aufgehoben.
Antworten
Michael Abraham
Beiträge: 260
Registriert: So 6. Jan 2019, 11:57

Trapeznute in der KS Robland

Beitrag von Michael Abraham »

Hallo zusammen,

meine alte Robland x310 hat eine trapezförmige Nute im Kreissägentisch.
Ich würde gerne noch einige andere Vorrichtungen bauen, brauche aber dafür ein Profileisen wie af den Fotos zu sehen.
Weiß jemand wo ich sowas bekommen kann? Maße sind 24mm unten, 19 oben 5mm stark.
Grüße Michael
20240112_182821.jpg
20240112_182821.jpg (1.66 MiB) 706 mal betrachtet
20240112_182801.jpg
20240112_182801.jpg (1.78 MiB) 706 mal betrachtet
20240111_163404.jpg
20240111_163404.jpg (1.47 MiB) 706 mal betrachtet
Johannes M
Beiträge: 1586
Registriert: Di 21. Jul 2020, 09:09

Re: Trapeznute in der KS Robland

Beitrag von Johannes M »

Hallo Michael,
eventuell würde es doch reichen, 20x5mm Flachstahl zu besorgen und oben die Schräge anzufeilen.

Es grüßt Johannes
Benutzeravatar
Thomas Kaes
Beiträge: 710
Registriert: So 4. Apr 2021, 14:10

Re: Trapeznute in der KS Robland

Beitrag von Thomas Kaes »

V1: bei Robland Teil X217 anfragen
V2: Maschinenbauer anfragen, ob er es nach Muster fräsen kann
V3: POM Platte 5 mm beschaffen, mit geneigtem HM Sägeblatt selbst zuschneiden und einpassen.

Gruß
Thomas
Dateianhänge
X31_Gehrungsanschlag.jpg
X31_Gehrungsanschlag.jpg (160.54 KiB) 588 mal betrachtet
Gruss
Thomas
Michael Abraham
Beiträge: 260
Registriert: So 6. Jan 2019, 11:57

Re: Trapeznute in der KS Robland

Beitrag von Michael Abraham »

Hallo Thomas, vielen Dank für Deine Tipps,
den Schiebeschlitten habe ich wie auf meinen Bildern zu sehen ist. will ihn aber nicht jedesmal demontieren. Weißt Du ob man dieses POM auch hobeln kann (Dickte)?
VG Michael
Benutzeravatar
Thomas Kaes
Beiträge: 710
Registriert: So 4. Apr 2021, 14:10

Re: Trapeznute in der KS Robland

Beitrag von Thomas Kaes »

Sägen, fräsen, bohren, gewindeschneiden geht.
Da es die Platten in allen möglichen Stärken gibt*, hab ich es mit hobeln noch nie probiert.

*
https://www.google.com/search?q=POM+5+mm
Gruss
Thomas
Antworten