Shit happens!

Hier werden Holzprojekte diskutiert, die vorwiegend mit Handwerkzeugen und nicht mit Maschinen realisiert werden. Hier ist auch ein Platz für traditionelle Oberflächenbehandlung von Holz. Ebenso geht es hier um klassische Handwerkzeuge zur Holzbearbeiteng, deren Bedeutung, Pflege und Gebrauch.
Antworten
Rolf Richard
Beiträge: 3385
Registriert: Do 16. Mär 2017, 07:44
Kontaktdaten:

Shit happens!

Beitrag von Rolf Richard »

Eigentlich gehörte dieser Text ins laute Forum - jedenfalls war der Schlag nicht zu überhören.... :o

Was ist passiert?

Aktuell entsteht ein Kücheneinbauschrank für die Montage (Einschub) eines Elektroherds in die Küchenzeile. Neu ist die Küche wahrlich nicht, angeschafft von den Ersteigentümern 1973. Aber so eine Bulthaup lässt sich nicht so schnell unterkriegen. Nur - der alte Schrank war offensichtlich noch nach einer anderen Norm gefertigt. Unser sehr viel neuerer Elektroherd wollte nicht recht passen. Also muss was Neues her und das entsteht aktuell.

Verleimen war angesagt, ein Werkstück auf der Hobelbank und dann schmeisse ich dem 5kg-Eimer Ponal 3 von der Bank!

Natürlich war kein Deckel drauf und wie beim Butterbrötchen landet der Eimer mit der offenen Seite nach unten auf dem Werkstattboden. Ca. 2,5 kg Leim als ansehnliche Pfütze darunter. Was für eine Sauerei!

Zum Glück hatte ich beim Einrichten der Werkstatt einen neuartigen Vinyl-Laminatboden verlegt, weil der Raum wegen der elektrischen Fussbodenheizung komplett gefliest ist und die Fliesen sollten geschützt werden (Eisenhobelabsturz etc.) Das war Glück, denn da sickerte nichts ein. Der Leim konnte aufgenommen, der Boden mit alten nassen Handtüchern gesäubert werden.

Bedanken darf ich mich besonders bei meiner Lady, die mir tatkräftig beim Saubermachen zur Seite stand! :)

Lasst euch besser einenanderen Stunt einfallen!

Gruss Rolf
Horst Entenmann
Beiträge: 1121
Registriert: So 30. Mär 2014, 20:58

Re: Shit happens!

Beitrag von Horst Entenmann »

Hallo Rolf,

Das ist natürlich Pech, aber nochmal gut ausgegangen.
Ich bin derzeit auch am überlegen in meiner Wohnung, die alten Teppichböden auszutauschen.
Meine Wahl wäre auch so ein Vinyl-Laminat-Boden, weil der leichter sauber zu halten ist als ein Teppich.
Deine Erfahrung scheint das zu bestätigen.

Gruß Horst
Rolf Richard
Beiträge: 3385
Registriert: Do 16. Mär 2017, 07:44
Kontaktdaten:

Re: Shit happens!

Beitrag von Rolf Richard »

Horst Entenmann hat geschrieben: So 26. Jun 2022, 07:49
Meine Wahl wäre auch so ein Vinyl-Laminat-Boden, weil der leichter sauber zu halten ist als ein Teppich.
Deine Erfahrung scheint das zu bestätigen.

Gruß Horst
Grüß Dich Horst!

Wir haben im neuen Domizil nur noch Keramikböden, was mit der Fussbodenheizung zusammenhängt. Ein großer Gewinn. Nur eben in derWerkstatt sollte ein Schutz drüber.

Der Vinylboden wurde uns von einem Händler - oder besser: Händlerin - empfohlen, weil er fussbodenheizungstauglich ist. Wahrscheinlich muss man sich die Materialwahl nochmal überlegen wenn keine Heizug drunterliegt, denn dieser Boden isoliert weniger gut als andere - was in unserem Fall ja auch sinnvoll ist. Also am besten fachlichen Rat einholen.

Verlegt habe ich den Boden selbst was mit richtigem Werkzeug - Schlagholz bzw. Zugeisen sowie ein paar Abstandshölzer, die man selbst anfertigt - kein Hexenwerk ist.

Sauberhalten ist tatsächlich ein Kinderspiel.

Gruss
Rolf
joerg
Beiträge: 198
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:16

Re: Shit happens!

Beitrag von joerg »

Hoi,
das scheint ein interessantes Thema zu sein. Könnten die mods das vielleicht extrahieren und mit einem sinnvolleren Titel versehen?
Dank und Gruß, Jörg
Johannes M
Beiträge: 1510
Registriert: Di 21. Jul 2020, 09:09

Re: Shit happens!

Beitrag von Johannes M »

Hallo zusammen,
ich habe gerade zum ersten Mal einen Bereich in ein neues Thema verschoben.

Hier geht es weiter mit dem Thema Schlauchaufbewahrung für Leim und Öl:
https://woodworking.de/viewtopic.php?t=14887

Es grüßt Johannes
joerg
Beiträge: 198
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:16

Re: Shit happens!

Beitrag von joerg »

Guten Abend,
du bist ein Schatz, vielen Dank!
Tüss
Andreas K.
Beiträge: 204
Registriert: Do 23. Sep 2021, 05:01

Re: Shit happens!

Beitrag von Andreas K. »

Servus Johannes,
das ist der Grund warum mein Beitrag plötzlich entkontextualisiert auftaucht!
Na gut, wenn ich auch der früheren Form der ewiglangen mitverzweigungen und nebendiskussionen abbildenden struktur ein wenig nachweine.
Weil man da eine Antwort oder einen Beitrag direkt dort anbringen konnte, wo die auslösende Referenz oder Frage angelegt ist.

Jedenfalls freut mich, dass mein Beitrag zur "Schlauchaufbewahrung" solche Aufmerksamkeit erfährt, weshalb ich vorhin im von dir neu eröffneten thread Antworten auf gestellte Fragen gegeben habe.

Mit bestem Dank für Deine Arbeit am Forum und herzlichem Grüßen aus dem Zentrum Wiens

Andreas
Antworten