Die Suche ergab 1202 Treffer

von MarkusB
Mo 8. Apr 2024, 13:24
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Empfehlung Fuchsschwanz
Antworten: 15
Zugriffe: 2228

Re: Empfehlung Fuchsschwanz

Hallo Michael, ich habe 3 Sägen zum Auftrennen: Fuchsschwanz 63 cm lang, Zahnweite 4,2 mm = 6 tpi Fuchsschwanz 90 cm lang, Zahnweite 5,2 mm = 4,8 tpi Rahmensäge 96 cm Zahnweite 10 mm = 2,5 tpi Alle Sägen sägen wunderbar, aber je gröber, desto schneller und desto weniger anstrengend. Bei einer Bohle ...
von MarkusB
Sa 6. Apr 2024, 10:25
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Handgeschnitzt (aus spätblühender Traubenkirsche)
Antworten: 17
Zugriffe: 2023

Re: Handgeschnitzt (aus spätblühender Traubenkirsche)

Hallo Bernd,
Bernd Grunwald hat geschrieben: Fr 5. Apr 2024, 17:42 Hallo Markus...
Danke für die weiteren, sehr interessanten Informationen.

Viele Grüße

Markus
von MarkusB
Fr 5. Apr 2024, 14:22
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Handgeschnitzt (aus spätblühender Traubenkirsche)
Antworten: 17
Zugriffe: 2023

Re: Handgeschnitzt (aus spätblühender Traubenkirsche)

Hallo Pedder, hallo Bernd das schreibt Bernd nirgendwo und das wird auch nicht so gewesen sein. Ich befürchte, dass du Recht hast. Ich habe wohl aus "Zum Schnitzen der Schrift benutze ich ein kleines Schnitzmesser" ein "Zum Schnitzen benutze ich ein kleines Schnitzmesser" heraus ...
von MarkusB
Fr 5. Apr 2024, 11:01
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Handgeschnitzt (aus spätblühender Traubenkirsche)
Antworten: 17
Zugriffe: 2023

Re: Handgeschnitzt (aus spätblühender Traubenkirsche)

Hallo Bernd, Soll das ein Witz sein? Keineswegs! Ich habe vom Schnitzen keine Ahnung, aber wenn man so schaut, wie viele Arten von Schnitzmessern/Bildhauereisen es gibt, könnte man glauben, dass man ohne eine große Anzahl davon zu besitzen keine Löffel herstellen kann. Schau dich mal beim Hausherrn ...
von MarkusB
Do 4. Apr 2024, 08:08
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Handgeschnitzt (aus spätblühender Traubenkirsche)
Antworten: 17
Zugriffe: 2023

Re: Handgeschnitzt (aus spätblühender Traubenkirsche)

Hallo Bernd, der Löffel ist sehr schön. Dass du eine solche Tiefe in der Laffe mit dem einen Messer erreicht hast finde ich sehr bemerkenswert. Man braucht also gar nicht 20 verschiedene Messer, um einen solchen Löffel herzustellen. Eine sehr wichtige Erkenntnis. Noch interessanter finde ich, dass d...
von MarkusB
So 24. Mär 2024, 23:29
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Alte Säge wieder flott gemacht
Antworten: 4
Zugriffe: 452

Alte Säge wieder flott gemacht

Hallo zusammen, für ein Außenprojekt habe ich mir eine alte Säge, die ich irgendwann mal bei einem Konvolutkauf erworben hatte, wieder flott gemacht. Die Säge war in einem bemitleidenswerten Zustand. Ich habe die Säge auseinander gebaut, das Sägeblatt mit 120er abgeschliffen und geschärft, den Griff...
von MarkusB
Mo 4. Mär 2024, 18:06
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Esstisch aus Leimholzplatte
Antworten: 20
Zugriffe: 7587

Re: Esstisch aus Leimholzplatte

Hallo Thomas, ich kenne diese Art Rissen von unsere Arbeitsplatte, die ebenfalls keilgezinkt ist und die ein Tischler vor ca. 13 Jahren geliefert und eingebaut hat. Woher sie kommen weiß ich nicht. Ich vermutet, es sind Risse, die beim Fällen entstehen, wenn der Baum auf eine Erhebung fällt und sehr...
von MarkusB
Mo 26. Feb 2024, 17:40
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: gewölbte Leimholzplatte aufdoppeln, wie?
Antworten: 4
Zugriffe: 1222

Re: gewölbte Leimholzplatte aufdoppeln, wie?

Hallo Lio, ich hätte damit kein Problem, die Platten einfach in ihre Form zu zwingen. Um aber sicher zu gehen, würde ich die Platten einfach mal mit ihrer konkaven Seite auf eine ebene, feste Platte in der Mitte runterzwingen. Ich glaube nicht, dass da irgendwas reißt. Wenn das mit beiden Brettern k...
von MarkusB
Do 22. Feb 2024, 11:56
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Leimholz aushobeln
Antworten: 24
Zugriffe: 4059

Re: Leimholz aushobeln

Hallo Michael, danke für deine sehr ausführliche Antwort. Das hört sich ja alles sehr interessant an. Ich werde versuchen, den Schweifhobel mal häufiger einfach auszuprobieren. Ich hätte ihn bislang tatsächlich nur für Stuhlbeine oder ähnliches verwendet, aber nicht für Flächen oder gar Stirnholz. D...
von MarkusB
Do 22. Feb 2024, 11:47
Forum: Handwerkzeugforum - das leise Forum
Thema: Leimholz aushobeln
Antworten: 24
Zugriffe: 4059

Re: Leimholz aushobeln

Hallo Pedder, dann versuchen wir es doch mal anders: Meine Definition vom ziehenden Schnitt lautet: Ein ziehender Schnitt liegt vor, wenn die Schneide schräg zur Bewegungsrichtung geführt wird. Meine Definition ist m. E. einfach und sehr leicht überprüfbar. Nach meiner Definition ist auch klar, dass...