Terrassendielenbohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

ich hab mir eine hobelmaschine gekauft

hallo
an alle die sich maschinen oder sonstiges ausleihen
ich bin gerade dabei ein haustor zu machen und wollte den rahmen mit schlitz und zapfen verbinden . da ich kein "hand"werker bin und so ziemlich alles habe nur keine langlochbohrmaschine habe ich mir von meinem freund die kleine elektra bekum hobelmaschine mit langlochbohrvorrichtung ausgeborgt
gestern hab ich die maschine alleine aus dem bus gehoben und sie dann auf ein kistenwagerl gestellt und wollte sie in meine werkstatt verfrachten
nach 2-3 meter hat das ganze übergewicht bekommen und die maschine ist nach vorne umgefallen und ist genau am bohrfutter welches and der welle befestigt ist aufgekommen
fazit , ein teil der verkleidung ausgebrochen die bohrfutter welle verbogen "hobelwelle weiss ich noch nicht " und andere fehler hab ich noch nicht gesehen , da ich die maschine in die ecke gestellt habe
"nach einem selbstmordversuch " habe ich meinen händler angerufen und der erkundigt sich wegen einer neuen maschine oder einer alternative
ich kann meinem freund natürlich nicht zumuten mit einer restaurierten maschine die vielleicht genau hobelt oder nicht weiterzuarbeiten
mein freund bekommt jetzt eine neue , und ich werd mir das wrack herrichten und dann hab ich wenigstens eine langlochbohrvorrichtung und muss mir keine gedanken mehr machen ob ich das geld dafür ausgebe oder nicht
.................. nie nie nie wieder werde ich mir etwas ausleihen ...........
ich wollte euch nur warnen
gruss franz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -