Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Industriesauger/Betrieb ohne Staubsack?

Hallo Stefan,

grundsätzlich ist die Idee gut, aber Du brauchst ein starkes Gebläse mit min. 700m3/h Luftförderleistung, am besten mit Drehstrommotor.
Als Zyklon braucht man dann aber einen sehr tiefen Behälter, nicht einfach ein 200 Ltr Fass. Eher was an der Decke hängt, und mehr als 150cm Bauhöhe hat, außerdem sollten die Ein und Auslassleitungen so geführt sein, das das Staub-Späne Gemisch Zeit hat sich abzusetzen. Dieses wird erreicht wenn die Luft im Zyklon dreht, also einen langen Weg zurücklegt.
Die Motorleistung einer Küchenesse dürfte zu gering sein, die liegen bei 100 Watt, der Drehstrommotor meiner 1000m3 Scheppach Absaugung hat etwa 450 Watt Aufnahmeleistung!
Wenn es bei Dir mit dem Messetermin klappt, würde ich gerne mitsuchen, nach geeigneten Anlagen, man bedenke, Augen können stehlen:-)

Gruß Dietrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -