Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Ziehklingentester:in gesucht *MIT BILD*

Hallo Werner,

ich hatte mich über Deine Bilder vom Ziehklingengrat gefreut, besonders über das erste, weil es genau dem entspricht was ich aufgenommen habe, bei der Arbeit an einer neuen Schärfanleitung. Ich habe allerdings den Schneidgrat direkt fotografieren können, nach Wegfeilen seines deformierten Endes und Planschleifen und -läppen der Stirnfläche.
Aufgenommen ist der Schnedgrat an einer 0,8 mm dicken Klinge. Gerät: Hayear HY 1080 ("Lötmikroskop")

1. Bild: das Profil (die feine waagerechte gestrichelte Linie ist ein Artefakt unbekannter Herkunft)
2, Bild; Kantenfläche mit Andrückfase
3. Bild: der Schneidgrat "von unten" (die Spanfläche)

Grüße, Friedrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -