Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Tipp zu Motorschaden ADH 1626

Hallo Bastian,
ich würde mich wirklich mal umsehen, ob es die Möglichkeit gibt, den Motor neu wickeln zu lassen. Habe ich vor einigen Jahren auch bei meiner EB Fräse mit 3,1kW 230V Motor machen lassen, war preislich nicht so schlimm. Der Handwerker sagte, ich hätte Glück gehabt, der hatte einen Gehäuseschluss - war irgendwo in Spanien gebaut oder Portugal? Die haben das gut wieder erneuert und er schnurrte danach wieder, mit andrehen. War hier in Berlin kein Problem, jemanden zu finden, kleine Motorwerkstätten gibts noch. Ob das bei Dir in der Gegend genauso aussieht, weiss ich natürlich nicht.
Viel Glück
Uli

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -