Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Motoranschluß ..

Hallo Michi,

sprichst du vom Anschluß des Motors ? Der hat ja nur ein ganz kurzes Kabel bis zum Schalter ! Und da reicht auch eines mit 3P+PE (also Grün-Gelb und drei andere)
Sieht im Original so aus:

Oder vom Anschluß des Schalters ans Netz ? Da ist im Original eigentlich gar kein Kabel sondern der Schalter hat eine "Dose" für eine rote CEE Verlängerung. (kann leider kein Bild davon manchen da die Säge bei mir zur Zeit an einem FU hängt)

Die Ulmia Betriebsanleitung dazu schreibt (cut&paste):

Bei Schalter mit angebautem 5-poligem CEE-Gerätestecker für
Drehstrom muß die Zuleitung zur Maschine 5-adrig (f P + N + E)
ausgeführt sein. (Unterspannungsauslöser fest zwischen Phase und
und Nulleiter angeklemmt)

Unten noch einen zufällig gefundenen Link - der das extra für Tischler erklärt, (ich glaube als Schreiner bist du so was ähnliches ;o)

Grüße aus Heidelberg - Michael

PS: Helle auf dem Bild war meine Maschine und die ist erst BJ 86.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -