Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Club 1688
Antwort auf: Re: Club 1688 ()

Hallo Oliver,

der Vorritzer ist ein kleines Sägeblatt, welches vor das eigentliche trennende Sägeblatt montiert wird, es läuft anders herum und schneidet etwa 2/10mm breiter, aber nur etwa 2mm tief. Es durchtrennt eine etwaige Beschichtung ganz flach ohne Ausrisse, hinterher, aber in einem Arbeitsgang trennt das normale Sägeblatt ausrissfrei den Werkstoff durch.
Bei Verwendung des Vorritzers, kann auf der 1688 allerdings nur ein Trennblatt bis 250mm verwendet werden, weil der Sägeblattkasten nur beschränkt Platz bietet. Das ein Vorritzer überhaupt erhältlich war, für eine Maschine dieser Größe ist eine Besonderheit der 1688!

Selbst verwende ich keinen Vorritzer, ist bei der Bearbeitung von Massivholz nicht nötig, für beschichtete Platten, aber auch für Multiplexplatten ist das ein praktisches Teil.

Gruß Dietrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -