ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Des Verhängnises 2. Teil (viele Bilder!)

Hallo zusammen,

Letzten Samstag waren wir wieder im Wald und haben fleißig gesägt.
Nachdem beim letzten Bericht Fragen nach der Vorgehensweise kamen hier eine genauere Anleitung:
Wir haben hier den Ahorn, von dem schon die Rede war, aufgesägt

Zunächst wird der Stamm auf die Auflagerhölzer gerollt.

Dann werden mit der Motorsäge zwei Auflager geschnitten.
Auf diese Auflager werden dann kurze Balkenstücke geschraubt und mit der Wasserwagge und einem Keil ausgerichtet.

Auf die Balken kommt nun die Leiter und der Keil wird u.U. noch ein bischen nachgesetzt so dass sie nicht mehr kippelt.
Dann wird die Alaskan Mill auf die entsprechende Höhe eingestellt (Schrauben beachten!!) und die erste Schwarte abgesägt. Dann geht es mit der gewünschten Brettstärke weiter.
Nach einem knappen Tag Arbeit im Wald hatten wir diesen netten Haufen Holz beieinander, der Ahorn ist übrigens auf diesem Bild noch nicht dabei.

Dazu sag ich nur: "Hab mein Wagen voll geladen!".

Tscheu Dominic

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -