ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Frästisch
Antwort auf: Frästisch ()

Ja, Frästische sind wohl in soweit ein Problem, als dass der gewerbliche Holzbearbeiter sie eigentlich nicht braucht, nennt er doch stets mindestens eine Tischfräse sein Eigen.
Von daher ist der Frästisch als typisches Heimwerkerprodukt anzusehen und der Markt wird hier wohl überwiegend von Herstellern dominiert, die der Meinung sind, ihre Produkte eher über den Preis, als denn über die Qualität verkaufen zu müssen.
Als ordentliche Lösungen neben dem Selbstbau (warum eigentlich nicht?) fallen mir spontan nur der Festool Basis-Einsatz und auf jeden Fall der CMT-Frästisch (vom italienischen Fräserhersteller CMT) ein

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -