Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Neue Maschine
Antwort auf: Re: Neue Maschine ()

Hallo Friedrich,

vielen Dank für deine Antwort. Hat mir sehr geholfen. Auf deinem Foto kann man die Verbreiterung gut erkennen. Ich hatte auch über eine entsprechende Vergrößerung der Standfläche nachgedacht, allerdings nicht mit Kanthölzern, sondern mit einer dicken Multiplexplatte, auf der die Maschine dann stehen würde.

In der Bucht für Gebrauchte habe ich kürzlich eine Maschine gesehen, die steht auf Rollen, die direkt am Maschinenfuß angebracht sind. Allerdings sind es keine Lenkrollen, sondern einfache Räder. Die sind so angeordnet wie bei einem Rasenmäher, damit allerdings nicht bzw. kaum lenkbar. Wie ich das genau machen werde, weiß ich noch nicht, es hängt von der Maschine (und deren Gewicht etc.) ab, die dann da drauf kommt. Wahrscheinlich werden es zwei einfache Räder hinten. Vorne keins. Bei Lenkrollen wäre in der Tat eine die Exzentrizität der Kraftübertragung kompensierende größere Standfläche erforderlich. Vielen Dank auch für diesen Hinweis. Der ist wichtig. Für mich als Bauingenieur i.R. eigentlich selbstverständlich, aber auch Ingenieure sind bekanntlich nicht fehlerfrei.

Gruß
Bernd

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -