Handbehauene Raspeln von Liogier

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Säulenbohrmaschine oder Tischbohrmaschine?

Hallo
Das eine Handbohrmaschine im Bohrständer nicht lauter als eine Standbohrmaschine ist kann ich keinesfalls bestätigen.
Ich besitze zwar NUR eine Rotwerk Tischbohrmaschine RB13 die ich mal als Ausstellungsstück für kleines Geld bei Hornbach gekauft habe, aber Lautstärke UND Rundlauf Genauigkeit reichen mir. Klar, sie könnte größer und kräftiger sein, vor allem für Forstnerbohrer, aber bisher hab noch alles gebohrt bekommen bis 35mm Forstnerbohrer.
Das einzige was mich wirklich oft nervt ist der MIR zu geringe Hub. Zum Bohrer wechseln muss ich so den Bohrtisch absenken bzw. weg schwenken.

Gruß Wolfgang

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -