Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Makita Oberfräse RP2300 Update 2 *MIT BILD*

Hallo zusammen,

mittlerweile bin ich im Besitz einer Makita RP2300, und bin soweit zufrieden.
Von der Handhabung von Hand bin ich sehr Zufrieden, obwohl die Maschine schwer ist.

Ich habe die Fräse mittlerweile aber als Tischfräse in meine Werkbank eingebaut. Leider musste ich dies aus Platzgründen so machen und konnte mir keinen eigenen Frästisch bauen.

Fräsplatte von oben

von unten

Positiv:
-> Die Höhenverstellung durch den Tisch funktioniert problemlos.
-> Genug Leistung
-> Absaugung ist okay
-> Drehzahl Einstellung möglich

Neutral:
-> Fräserwechsel von oben nicht möglich. Hatte mir deswegen eine Fräserverlängerung CE/128 von Trend gekauft, aber diese ist dann leider zu lang. Wenn man die Fräse an den tiefsten Punkt bringt, schaut der 6mm Nutfräser immer noch aus der Werkbank. Verletzungsgefahr wenn man kurz was anderes an der Werkbank macht!!!
Deswegen den Fräserwechsel von unten, aber ich muss gestehen es geht sehr gut. Stört mich nicht mehr, da ich doch gut ran komme.

-> Ist die Maschine am höchsten Punkt, dann ist der Knopf für die Arretierung der Spindel durch die Saugabdeckung verdeckt.

-> Einschalten geht schwer. Aber da ich einen Tripus Nullspannungsschalter verwende, muss ich das nur einmal einrasten und dann bediene ich die Maschine über den Schalter.

Negativ:
-> Spannhülsen sind ein kraus. Im Handbetrieb geht es noch aber beim Einsatz amTisch echt nervig. Wenn man den Fräser wechselt, fällt gern mal die Spannhülse nach unten in die 12mm Spannzange rein, den die Schwerkraft wirkt auch da.
Man bekommt die Hülse wieder raus aber es nervt und kostet Zeit.
Deswegen werde ich mir die Spannzangen nachrüsten wie vom Horst vorgeschlagen. Denke dann ist dieses Problem gelöst.

Fazit:
Ich bin zufrieden, klar hat eine Triton bisschen mehr Komfort beim Fräserwechsel. Aber mit der Makita kann ich mein ganzes Zubehör von der kleinen Handfräse nutzen. Wie Paralellanschlag, Kopierhülsen usw.
Ich würde die Maschine wieder kaufen.

Schöne Grüße

Boreal

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -