Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Welche Kettensägefeile

Hallo Andreas,

das mit der Großzügigkeit beim Feilen hast Du wunderbar beschrieben und ich stimme Dir da voll zu. Vor Ort machst Du ggf einen Strich mit der Feile und die Säge sägt wieder.

Wenn es ans Brettersägen mit den "Hilfssägewerken" geht lohnt es sich schon, genauer zu feilen. Aber man kann aus allem eine Wissenschaft machen. Mein Link auf Stihl macht eigentlich auf alle möglichen Fehler aufmerksam, aber für Brennholz ist das sicher übertrieben. Bei 15 cm Durchmesser ist es ziemlich egal, wenn die Säge verläuft, Hauptsache man schafft was.

Gruß
Heinz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -