Schleifzylinder

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Fräskopfwechsel Tischfräse TF100

Besten Dank.
Ich denke inzwischen auch, dass dies die vorgesehene Konterungsart ist.
Allerding hat der Vorbesitzter (wohl in Unkenntnis) auf dem Fräskopf nur die geschraubte Mutter (also ohne eine zweite Sechskantmutter in einer Nut unterhalb) befestigt, die jetzt festsitzt.
Der Fräskopf verdeckt vmtl die Nut.
Werde jetzt versuchen, die Schraubmutter mit Kriechöl gangbarer und die Welle mit Rohrzange zufassen zu bekommen.
Ansonsten zerlege ich die Fräse und klemme die Welle im Schraubstock.
Gruß
Michael Müller

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -