Veritas Stemmeisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Einstellung Flugkreis Dickenhobel

Hallo,

ich habe einen alten ELU Hobel, ähnlich des EPT 1161. Nun würde ich gerne die Hobelmesser einstellen und finde keine Angaben zum optimalen Flugkreis, bzw. wie weit die Schneiden über die Welle hinaus stehen sollen/dürfen. Mir ist bekannt, dass die Höheneinstellung bei den Geräten üblicherweise über die Mitnahme des Abrichttischs erfolgt. Ich habe die Abrichtvorrichtung allerdings gar nicht montiert und möchte daher die Messer parallel zum Tisch des Dickenhobels ausrichten. Zum Vergleich habe ich mir einmal die Bedienungsanleitung des Dewalt DW733 (reiner Dickenhobel) angesehen. Hier gibt es nur den Hinweis, die mitgelieferten Einstellhilfen zu verwenden. Eine Angabe des daraus resultierenden Überstand der Schneiden fehlt.

Welche Bedeutung/Einfluss hat denn der Flugkreis einer Hobelwelle? Ich habe ein Dokument der Berufsgenossenschaft gefunden, in dem der Überstand der Schneiden über die Welle hinaus mit maximal 1,1 mm angegeben wird. Gibt es neben diesen Sicherheitsaspekten auch technische Aspekte, wie beispielsweise der Transport der Späne, oder ähnliches?

Vielen Dank euch

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -