Schleifzylinder

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Vorderzange einbauen
Antwort auf: Vorderzange einbauen ()

Hallo Stephan,
herzlich Willkommen hier im Forum. Ich würde gar kein Fett nehmen, sondern Teflon (PTFE) z.B.: Spray. Das hat den Vorteil das sich kein Holz/Fett-Gemisch bildet. Zum Festschrauben nehme ich metrische Sechskantschrauben mit Vollgewinde und bohre mit Kerndurchmesser oder etwas größer vor und drehe die Schrauben dann ohne Muffe oder sonstiges ins Holz. bei M8 bohre ich mit 7, bei M10 mit 8,5mm. Das hält gut und nimmt die Scherkräfte gut auf. Die Schrauben nehme ich möglichst lang ( ~60-70mm) falls die Platte dies zulässt.

Es grüßt Johannes

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -