Handbehauene Raspeln von Liogier

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Winkel-u. Paralellitätseinstellung der 1688

Hallo Dietrich,

leider habe ich keine solche Maschine zur Hand - allerdings sollte es doch mit systematischem Vorgehen und sicherlich höherem Zeitaufwand möglich sein, das Aggregat auch "ambulant" wieder korrekt einzustellen.
Hast die zufällig Bilder oder Beschreibungen der üblicherweise nötigen Spezialwerkzeuge?

Ergänzung:
Was das eigentlich beschriebene Problem betrifft: kann es eventuell schlicht Verschleiß in der Höhenverstellung sein und damit zu viel Spiel? Evtl. sollte auch die Aufhängung des Aggregates kontrolliert werden.
Sägeblatt und Aufnahme haben keinen Schlag?
Mit systematischer Fehlersuche sollte man die Ursache doch finden können; danach lässt sich zielgerichtet nach einer Lösung suchen.

Viele Grüße
Max

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -