ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Abrichtproblem
Antwort auf: Re: Abrichtproblem ()

Hallo an die Kollegen,

nun habe ich das Problem wieder im Griff bzw. beseitigt, die Gründe waren wohl mehrere, ungünstiges Buchenholz...immer wieder Buche neigt zum Ärger.
Ein etwas zu tief stehender hinterer Abrichttisch, aber auch das herunterstellen brachte noch kein gutes Ergebnis.
Ich habe dann mit, zugegeben etwas Widerwillen, den 1. Abrichttisch etwas auf Hohlfuge gestellt, bei "0" Spanabnahme hängt er nun auf 700mm rund 0,5-0,6mm und die Leisten und Bretter kippeln nicht mehr und sind kerzengerade.
Hab gestern Abend noch Keilleisten gesägt und gehobelt, ich mag keine Lochreihen mit diesen Miniauflagedübeln.

Ein hängender 2. Abrichttisch war es nicht und die Messer konnte ich zwar durch einen erneuten Aus und Einbau annähern, eines steht dennoch etwas höher, einen Wellenschlag finde ich mit der Fühlerlehre aber auch nicht, beim nächsten Messerwechsel noch mal genau drauf achten.

Zunächst vielen Dank für Eure Hinweise, wie so oft war es nicht ein Fehler sondern die Summe an ungünstigen Faktoren...

Gruß Dietrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -