Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Mirka, Festool oder doch günstig Bosch blau?

Hallo Amadeus,

Ich habe einen kleinen Rotex und einen Mirka-Exzenter.
Der Mirka ist kräftig und leicht, wenn man an der Wand arbeitet oder sogar Überkopf lernt man das zu schätzen. Den Schalter oben finde ich nicht immer optimal. Der Schleifer ist mir schon manches Mal losgegangen ohne daß ich das wollte.
Die Absaugung funktioniert wirklich erstklassig, aber der Schlauch dran (hab ich mir selber gebastelt) kann schon lästig sein.
Der Rotex ist etwas vielseitiger. Im zwangsgeführten Modus nimmt der mehr ab, außerdem scheint mir das auch sinnvoller zum Polieren. Beim Mirka bleibt da oft einfach der Teller stehen und wobbelt nur noch etwas hin und her.

Wenn ich damals nicht den Mirka günstig gebraucht bekommen hätten, hätte ich mir lieber den Rotex gekauft. Aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau.

Gruß Horst

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -