Juuma Einhand-Simshobel

Allgemeines Holzwerkerforum

Holzwurmbekämpfung *MIT BILD*



Hallo in die Runde,

wir haben ein altes Haus gekauft und habe jetzt die erste Etage entkernt. Die Dachbalken sind mit Holzwurm befallen, wir möchten sie dagegen behandeln.

Fragen:

Haltet ihr Borsalz für geeignet?(Beschaffung geht, wegen einem Gewerbeschein)

Wie verarbeitet man es genau?
Verdünnen mit Wasser 1:10?
Funktioniert das Aufsprühen mit einer Sprühflasche oder eher einer Drucksprühpumpe?
Muss der Balken angeschliffen sein? Oder reicht es aus wenn man es aufsprüht und es dann antrocknet?
Wie lange brauch es zum trocknen, wann kann ich die Dämmung(SteigoFlex) anbringen und dann weiter zu machen?

Bitte mich hier nicht steinigen:-)

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -