Schleifzylinder

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Transport und Zusammenbau

Hallo Andreas,

Hast Du eine Bezugsquelle für Deine "Steckdosenampel" an der Decke?

Heinz hat ja schon auf die Frage geantwortet. Ich denke, jeder Elektrohändler/-installateur sollte so ein Teil beschaffen können. Das sind heutzutage Standardteile für Werkstätten aller Art, in Gewerbebetrieben weit verbreitet.

Bei der langen Werkbank scheinst Du Schubladen zu haben, die breiter als tief sind. Wie vermeidest Du verkanten?
Sind das spezielle Auszüge? Zumal ja je nach Inhalten einiges an Gewicht zusammenkommen dürfte.

Verkanten war bisher kein ernsthaftes Problem. Man muss aber penibel darauf achten, dass die Seitenschienen am Schrank exakt montiert werden. Eingesetzt wurde Auszüge der Fa. Hermann Schwerter Iserlohn, die mit 25 kg belastbar sind. (Artikel 285550). Es gibt aber ähnliche Führungen anderer Hersteller.

Stimmt, die Schubladen für das Schraubenmaterial sind ziemlich schwer.

Demnächst werde ich mal an einer besonders schweren Schublade einen Vollauszug der obigen Firma testen. Der verträgt 45 kg und ist kugelgelagert. (Artikel 285670) Der sollte komfortabler sein. Ich werde berichten.

Gruss
Rolf

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -