Veritas Stemmeisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Niveauausgleich an der Hobelbank

es ist aber schon klar das Du nur einen Einstellfuß brauchst?
Auf 3 Punkten steht die Band ja immer, man dreht den einen Verstellfuß an und die Bank steht mit relativ gleichem Druck auf 4 Punkten.

Moin Dietrich,

jau - das mit den 3 Punkten ist schon klar. Soweit sind mir auch nach 30 Jahren die Mechanikvorlesungen noch im Gedächtnis :-)

Es wurmt mich mehr, nicht darauf gekommen zu sein, wie's "gebaut" wird.
Mit dem Bild, was Johannes ausgegraben hat, wird's klarer.
Es ist also eher ein "Kopfproblem".

Gestern hab' ich die Räder von der Bank abgeschraubt.
Jetzt steht sie also - für mich deutlich zu tief - auf den Kufen und ich kann mal schauen, ob sie "im Wasser" steht.

Euch herzlichen Dank für's Mitdenken.

Herzlichen Gruß aus dem sonnigen Norden

Andreas

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -