Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Metabo TK 1256: defekte Höhenverstellung *MIT BILD*

Hallo Max,

Du hast Recht, das Teil heißt tatsächlich Ritzelwelle. Ich bin kein Maschinenbauer oder Metallarbeiter, das Wort kannte ich garnicht... Ich habe mich bemüht, einigermaßen die von mir beobachtete Eigenschaft des Bauteils zu beschreiben - deshalb Gewindehülse...

Die Gewindegröße habe ich noch nicht rausbekommen. Vom Durchmesser müsste es M10 sein, wenn ich eine Gewindestange daneben halte, passen auch die Steigungen. Eine Mutter kriege ich aber trotzdem nicht drauf. Abfeilen hat auch noch nichts gebracht.

Für Dich und alle Interessierten an der inneren Funktionsweise einer Metabo TK 1256 noch ein paar Fotos. Auf dem Dritten sieht man, wie wenig von dem Gewinde übrig ist. Auf dem letzten schließlich, wie das Ganze funktionieren sollte, gäbe es noch ein Gewinde.

Was meinst Du denn, kann man ein solches Restgewinde überhaupt noch reparieren? Bei den dünnen Wänden, kann man alternativ in die Ritzelwelle überhaupt noch eine Hülse einsetzen?

Alles Gute & einen schönen Sonntag

Johannes Josef

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -