Schleifzylinder

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Wasserbeständige Holzart
Antwort auf: Wasserbeständige Holzart ()

Hallo!

Die erste Idee von mir wäre Lärchenholz, das würde ich bevorzugen. Habe sämtliches Gartenzeugs daraus gemacht. Sitzbank, Hochbeete, ...

Lärche besteht am Längsten bei Tag/Nacht (Übergang Erdreich zu Luft bei Zaunpfählen und dgl, wer`s nicht weiß ;-) ) und für Piloten im Brücken/Stegbau.

SG Hannes

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -