Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Bäuerle LKL Bj 1973 Handbuch gesucht

Hallo Jan,

dann schau mal hier:

http://www.woodworking.de/cgi-bin/holzbearbeitungsmaschinen/webbbs_config.pl/md/read/id/106866/sbj/frequenzumrichter-und-funkschaltung/#m_106866

Also bei den Bäuerle-Motoren klappt das einwandfrei; die kommen aus einer Zeit und mit etwa gleicher Leistung. Probeweise an die Absaugung angeschlossen hörte sich das nicht so toll an. Der Motor ist wesentlich neuer und mit anderer Leistung. Da das an der Absaugung eh wenig Sinn macht hab ich das nicht weiter verfolgt.

FU's gibt es auch gebraucht zu akzeptablen Preisen. Meinen habe ich über's Netz, aber ganz in der Nähe gekauft und selbst abgeholt. Neu habe ich dann noch ein Bremselement dazu gekauft. Insofern schauen, daß man einen Hersteller nimmt, der noch existiert.

Die Sicherung der Zentralmutter an der Kreissäge ist mir auch noch ein Rätsel. Aber vielleicht kann Justus dazu noch etwas Näheres sagen.

Gruß
Heinz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -