Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Hobelbank: Leimholzplatten verleimen?

Hallo,

vielleicht noch eine Variante: ich habe meine Bankplatte aus einfachen Kanthölzern ("Rahmen" heißen die im Baumarkt, glaube ich) gemacht, ich meine die waren 75x40 oder sowas. Diese habe ich von Hand abgerichtet und hochkant verleimt. Das ist zwar "nur" Nadelholz (Fichte/Tanne), kostet dafür aber nicht viel, und wenn man vielleicht noch die Nächstgrößeren nimmt, wird das auch schon schwer. Wenn man sich die Geradesten aus dem Baumarktstapel raussucht, ist das Hobeln zwar immer noch eine Menge Arbeit, aber machbar und sowieso eine gute Übung.

Viele Grüße
Christoph

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -