ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Scharfe Küchenmesser zum Testen gesucht *MIT BILD*

Hallo,
In meinem Besitz sind außer den Windmühlenmesser (Robert Herder) Messer von

Otter, Wasserkraft (kleine Manufaktur in der letzten Wasser angetriebenen Schleiferei Wipperkotten), H. Herder (Tukan Messer), Rainer Morsbach (Katze K55) sowie direkt von den Museumsschleifern Wipperkotten.
ALLES gute Messer (teils rostfrei, teils Carbonklingen), alle bekommt man auf Rasierschärfe. Meine Favoriten z.B. bei Buckelsmessern sind die von Otter, eventuell noch die von Morsbach. Diese beiden haben einen durchgehenden Erl, wodurch sich nicht nach einem Weilchen Gebrauch ein Spalt zwischen Holz und Stahl bildet.

Das sind zum Beispiel meine Frühstücks Messer

Gruß Wolfgang

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -