Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Fußbodenaufbau für eine Holzwerkstatt

Hallo Wilhelm,

....darüber dann OSB-Platten....

Von OSB-Platten kann ich aus eigener (leidvoller) Erfahrung nur dringend abraten. Ich hatte in unserer alten Werkstatt einen Boden mit 25 mm Stärke verlegt. Das Problem war nicht die Stabilität, sondern die extrem unruhige Oberflächenstruktur. Herunterfallende Kleinteile sind oft kaum wiederzufinden.

Abhilfe könnte eventuell ein Anstrich mit weisser Farbe bieten. Damit stiege auch die Raumhelligkeit gegenüber einem naturbelassenem Boden an. In unserer neuen Werkstatt wurde ein hellgrauer Boden mit geringer optischer Struktur verlegt (Click-Vinyl), damit hat man sehr viel bessere Verhältnisse - optisch und von der Helligkeit her.

Gruss
Rolf

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -