Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Werkstattplanung
Antwort auf: Re: Werkstattplanung ()

Kannst Du mir bitte erklären, wie Deine Kappsäge mit geschätzten 2,5mm Schnittbreite mehr Späne erzeugen soll als die Oberfräse mit 4mm oder gar 8mm Schnittbreite? Ich bin gespannt...

Na klar!

Objektiv produziert die Säge wohl weniger, aber die Oberfräse saugt besser ab. Da landet weniger im Umfeld.

Die Kappsäge ist eine Metabo - Hersteller tut aber vermutlich in dem Fall nichts zur Sache, die Absaugung an der Blattschutzhaube ist einfach nur begrenzt wirksam.

Die Kappsäge hab ich eigentlich nur wegen der vielen Leisten, die abzulängen waren, gekauft. Aber klar, man kann sie auch für Bretter und (begrenzt) Kanthölzer verwenden. Aber was mache ich bei einem Längsschnitt? Erst ein langes Gesicht :-( und dann kram ich die Fräse raus. :-)))

Jedenfalls wird die Kappsäge in meine lange Werkbank zu integriert, dass ich auch längere Werkstücke sicher auflegen kann. (Übrigens auch ein Grund, die Anordnung in der neuen Werkstatt nochmal zu modifizieren.)

Gruss
Rolf

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -