ZOBO Bohrer

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Werkstattplanung
Antwort auf: Re: Werkstattplanung ()

Also bezüglich Genauigkeit bei kleinen Teilen ( bis ca. 20 cm breite ) muss die Säge bei mir nicht viel meisten - das wird eh alles mit verschiedenen Stoßladen etc weiter bearbeitet. - Aber vielleicht habe ich mir diese Arbeitsweise auch nur deshalb angeeignet, weil meine TKS ( Elektra Beckum ) nicht soviel leistet und weil die Kreissäge abends zu laut ist für meine Kids ...

Dir noch viel Spaß mit der Werkstatt -' Ein Tipp noch : Teste das KISS Prinzip ... Nicht zu viel vorher planen - :erstmal Geräte reinstellen und dann vor Ort testen , wie es am besten passt - du wirst das eh in den ersten Jahren noch mehrfach umstellen ...

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -