Juuma Ganzstahlzwingen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: warum nicht die bandsäge *LINK*

hallo !
danke mal für die antwort,kennen sie vielleicht hersteller artikelnr. od. händler für beschriebenes blatt ?
tja die bandsäge würde ich vielleicht benutzen, wenn ich eine hätte ,habe keinen starkstromanschluss in meiner werkstatt und eine geeignete maschiene, würde zu viel platz beanspruchen.
kleinere bandsägen sind meiner erfahrung nach nicht geeignet blatt verläuft stark besonders in harzigen exotenhölzern. ausserdem denke ich mit einer dekupiersäge bis 4.5 cm gleich gute ergebnisse zu erziehlen.
übelege mir eine bandsäge anzuschaffen hat jemand erfahrung mit pegas feinschnittbandsäge bzw der RECORD POWER Premium-Bandsäge Sabre 350 ?
sägefuniere an der TKS zu schneiden hätte für mich den sinn sie ohne schleifen verleimen zu können (maketterie).
oder ist das auch nicht möglich schöne schnittkanten von der TKS direkt zu verleimen?
hat jemand erfahrung beim furnier schneiden auf der bandsäge und ein paar tipps auf lager?

freut mich wenn du dich für meine arbeiten interessierst,wenn ich zeit finde werd ich mal ein paar fotos hochladen vorerst besuche doch einfach meine homepage : buntholz.at
mfg stephan buntholz

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -