Schleifzylinder

Allgemeines Holzwerkerforum

Trend T11, Erfahrung sammeln

Hallo Holzwerker,

eine Erfahrung, die vielleicht auch einem anderen Trend Besitzer weiterhilft.

Bei Arbeiten, die schneller erledigt werden sollen, setze ich in meinem Frästisch meine Trend T11 als Fräsaggregat ein. Nun kam es, dass ich bei einer Arbeit mit starken Geschwindigkeitsschwankungen der Fräse konfrontiert wurde. Normalerweise gehe ich am Gerät der Ursache auf den Grund, aber hier war es anders. Die Fräse im Tisch fest verbaut wurde dort belassen und auch durch meine geringe Umgehensweise mit fehlerhaften Maschinen habe ich mich auf die Suche im WWW gemacht. War sehr interessant, lehrreich und erfahrungsammelnd. Ende vom Lied, eine Diagnose: Lager und Geschwindigkeitskontoller. Ergo neue Maschine mußte her. Wie vor jeder Neuanschaffung wieder recherchiert. Fündig geworden und zu günstigen Konditionen eine Maschine mit 3 Jahren Garantie und Lieferung frei Haus gefunden. Bestellt, geliefert und nun hatte ich zwei. Eine davon defekt, aber der Ersatz für meine nächste Arbeit war vorhanden. Da konnte ich ja die defekte Maschine ausbauen. Gedacht getan und schon bald stand sie vor mir auf dem Oberfräsentisch. Natürlich vom Strom getrennt, zwei Schrauben gelöst und überrascht. Obwohl die Maschine hängend eingebaut wurde, hatte sich im Kopf eine Unmenge von Sägestaub und -spänen angesammelt. Dann meine Werkzeuge für die Säuberung bereitgelegt, den Staubsauger mit der feinen Düse versehen, Druckluft und weitere zwei Schrauben gelöst. Da war ich nochmals überrascht wieviel Schmutz sich in der Maschine angesammelt hat. Mit einem komischen Gefühl und einem blöden Grinsen einer Vorahnung reinigte ich mich durch die Maschine und dann war sie wieder sauber. Zusammengesetzt und alles wieder sauber verschraubt wurde sie eingebaut. Angeschlossen und sie lief wieder wie vorher. Nun habe ich zwei einwandfreie Trend T11.

Ich mußte sehr über mich lachen und schüttle immer noch den Kopf - Versuch macht kluch - Oder?

Herzliche Grüße

Uwe

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -