Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Allgemeines Holzwerkerforum

Re: Bosch PTS 10
Antwort auf: Bosch PTS 10 ()

Hallo Sven,

es sieht ein wenig so aus, als wenn Du hoffst, dass die genannte Säge für Dich ausreicht. Aber wenn Du gleich anhängst, dass Dir die blaue zu teuer ist, bleiben eigentlich nicht viele Möglichkeiten. Auch nicht zu antworten. Solange Du nicht näher beschreibst, was Du in erster Linie bearbeiten willst und auch maximal ausgeben willst, kann ICH nur antworten: es kommt drauf an.

Und mach Dich drauf gefasst, dass hier Antworten kommen werden von "absoluter Schrott" bis zu "es kommt drauf an" (s.o.). Denn wer jahrelang mit einer stabilen, hochwertigen, professionellen Säge gearbeitet hat, wird über die Bosch nur die Nase rümpfen.

Zu denen gehöre ich nicht, arbeite seit Jahren zufrieden mit einer der Bosch ähnlichen Säge (einer Rexon BTS 2500 AE), würde mich allerdings als "Allerwelts-Hobby-Holzwerker" bezeichnen.

Also nochmal: es kommt drauf an ... (was Du an Präzision, Einstell- und Wiederholgenauigkeit und -Komfort erwartest und was Du ausgeben willst/kannst). Wenn die Finanzen die entscheidende Rolle spielen, denk mal über gebraucht nach.

Grüße
Rainer

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -